Industrie­funk Lösungen von BESCom

Industriefunk oder Betriebsfunk ist die Grundlage für innerbetriebliche Kommunikation. Die Standards hierfür sind TETRA und DMR. Sie bilden heute die Grundlage für den Funkverkehr in nichtöffentlichen Funksystemen.
Home » Technologien » Industriefunk

Industrie- und Betriebsfunk von BESCom:
fachgerechte Installation und Inbetriebnahme für einen sicheren und zuverlässigen Betrieb.

Industriefunk: TETRA & DMR

Die etablierten Industriefunkstandards TETRA und DMR gewährleisten eine zuverlässige und sichere Kommunikation. Industriefunk ermöglicht drahtlose Kommunikation unter eigener Kontrolle und in geschlossenen Benutzergruppen. Anwender können beispielsweise gewerbliche Unternehmen wie Industrieunternehmen oder Energieversorger sowie Flughäfen sein.

Breitband Datenanwendungen:
Für größere Datenmengen eigenen sich private LTE & 5G Campus-Lösungen.

Vielfältige An­wendungs­­möglich­keiten

  • Sprech­funk von zwei oder mehr Geräten
  • Kommunikation mit unterschiedlichen Funkgeräten
  • Daten­übertra­gung von kleinen Daten­mengen, wie GPS-Positionen oder Statusmeldungen

TETRA

Der europa­weite Funk­standard für Industrie­funk und den Digital­funk BOS.

Terrestrial Trunked Radio (TETRA)

TETRA ist eine sehr leistungsstarke Funktechnik mit der sich universelle Funknetze aufbauen lassen. Über diese Netze lassen sich der gesamte betriebliche Mobilfunk von Behörden, Industrieunternehmen oder auch der öffentlichen Verkehrsbetriebe abbilden. 

So nutzen die öffentlichen Verkehrsbetriebe TETRA beispielsweise für die Übertragung des Standorts ihrer Fahrzeuge. 

BESCom ist ihr Partner für moderne TETRA Funklösungen.

R

TETRA ist der leistungs­starke Bündelfunk

  • Bündel­funk­netze wie TETRA bieten die Möglich­keit alle Teilnehmer­gruppen oder gezielt einzelne Teil­nehmer anzusprechen.
  • Eine Verbindung wird sofort und ohne Wähl­vorgang hergestellt. 
  • Im Nahbereich ermöglicht TETRA die Kom­munikation ohne eine zentrale Basis­station.

Digital Mobile Radio – DMR

Betreiben Sie sowohl analoge als auch digitale Funk­systeme parallel in einem System.

Digital Mobile Radio

DMR (Digital Mobile Radio) ist ein Übertragungsstandard aus dem Bereich des nichtöffentlichen Mobilfunks. Durch die internationale Standardisierung bietet DMR eine Kompatibilität zwischen Endgeräten unterschiedlicher Hersteller.

DMR ist ein skalierbares Funksystem, das vom Einzelfunkbetrieb bis zum landesweiten Funknetz alles ermöglicht.

    R

    DMR - die Alter­native

    Digital Mobile Radio bietet den Kunden den Vorteil, dass sowohl analoge als auch digitale Technologie parallel in einem System betrieben werden können. DMR schließt die Lücke zwischen analogen Produkten und digitalen TETRA Angeboten.

    • Alle Geräte können sowohl im analogen als auch digitalen DMR Modus betrieben werden.
    • Richtet sich an Betreiber von Funknetzen, die von einem Analogsystem schrittweise in ein nach oben offenes Digitalfunksystem migrieren wollen.
    • So wie TETRA bietet auch DMR den Vorteil der Funktionshoheit.

    Unsere Technologie­partner